Pilates Point Tübingen | Karen Dähn

Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die von Joseph Pilates (Joseph Hubertus „Joe“ Pilates 1883 Mönchengladbach -1967 New York) entwickelt wurde. Er litt in seiner Jugend an verschiedenen Krankheiten wie Asthma, Rachitis und rheumatischem Fieber. Die Freude an der Bewegung führte ihn schon früh zu einem besonderen Körperbewusstsein, er war Turner, Boxer, Artist und interessierte sich immer für neue Heil- bzw Trainingsmethoden, wie z.B.Yoga und Zen-Meditation. Aus diesen Erfahrungen heraus entwickelte er seine eigene Methode, „Contrology“ genannt, welche eine einzigartige Balance zwischen Kräftigung und Dehnung darstellt.

Seiner Zeit weit voraus betrachtete „Joe“ Fitness ganzheitlich und betonte, dass der Körper als Einheit funktioniert. Durch bewusste Atmung und die aktivierte Beckenboden– und Bauchmuskulatur wird der gesamte Körper von innen heraus gestärkt, aus- und aufgerichtet. Pilates wirkt sich durch diese bewusste Aus- und Aufrichtung sehr positiv auf die Wirbelsäule, aber auch auf die gesamte Konstitution und Haltung aus. Bewegungen fühlen sich zugleich leichter und kraftvoller an.

You must always do it slowly. Then your whole body is in it.

Joseph Pilates

Über mich

Seit meiner Kindheit und Jugend begeistere ich mich für Ballett und Tanz und verwandten Bewegungsformen. Nach vielen Jahren Tanzunterricht und einer Nebenbeschäftigung als AerobicDance Instruktorin bin ich nach der Geburt meines zweiten Kindes zum Pilates gekommen. Sofort war ich begeistert und leidenschaftlich bei der Sache. Viele Aus- und Fortbildungen, aber auch der Austausch mit KollegInnen und TeilnehmerInnen, und nicht zuletzt meine eigene Erfahrung mit meinem Körper bestätigen mir immer wieder aufs Neue: Pilates ist mehr als eine Trainingsmethode. Pilates bedeutet Aufrichtung, Kraft, Bewusstsein, aber auch Leichtigkeit und Flexibilität. Beim Unterricht ist mir stets wichtig, den eigenen Körper liebevoll anzunehmen und an ihm und somit auch an sich selbst zu arbeiten. Seit einigen Jahren sind die Faszien als Sinnesorgan und Ganzkörpernetzwerk in den Fokus gerückt. Das Bild vom Körper als Netzwerk faszinierte mich und passte auch so gut zu meinen Erfahrungen mit Pilates, dass ich noch tiefer in das Thema eintauchen wollte. Seit 2015 bin ich Fascial Fitness Instruktorin, unterrichte Fascial Fitness und kombiniere auch sehr gerne meinen Pilatesunterricht mit faszialen Elementen .

The mind, when housed within a healthful body, possesses a glorious sense of power.

Joseph Pilates

Infos zu den Kursangeboten

Pilates Matwork

Pilates Matwork in der Gruppe: Wir trainieren ein- bis mehrmals in der Woche. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 8 Personen begrenzt. Der Einstieg ist jederzeit möglich und ermöglicht so auch AnfängerInnen ein breites Spektrum kennenzulernen. Gerne benutze ich Kleingeräte wie Bälle, Rollen, Bänder oder den Magic Circle bzw. setze ich wechselnde Schwerpunkte wie z.B. Faszienpilates oder Stretching.


Pilates Flow

Pilates Flow in der Gruppe: Diese Pilatesstunde ermöglicht erfahrenen TeilnehmerInnen ein fließendes Trainieren mit wenigen Pausen. Die Übungen werden kombiniert und zu einer Choreografie zusammengesetzt. Auch besteht hier die Möglichkeit einige Advanced-Übungen auszuprobieren.

 

 

Faszienfitness

Faszienfitness in der Gruppe: In dieser Stunde werden ganz gezielt die Faszien trainiert mit den vier Schwerpunkten Dehnen, Federn, Sensorischem Verfeinern und dem Fascial Release mit der Blackroll oder anderen Tools. Ein sehr abwechslungsreiches Training also, das auch viele dynamische Elemente enthält und uns unser fasziales Netzwerk verstehen und spüren lässt. Mit Pilates zusammen eine ideale Kombination!

 

Einzeltraining

Ursprünglich ist Pilates ein Einzeltraining, in dem ganz gezielt an den individuellen Schwachstellen gearbeitet werden kann. Pilates kann in jedem Alter und auch mit starken gesundheitlichen Beeinträchtigungen gut tun und Schmerzen oder andere Dysbalancen reduzieren. Nicht jede Übung ist jedoch für jede/jeden geeignet oder sinnvoll. Hier kann das Einzeltraining auf ganz individuelle Bedürfnisse eingehen. In jedem Fall ist ein Einzeltraining sehr intensiv und lässt uns den eigenen Körper besser kennenlernen, verstehen und spüren.

 

In 10 sessions you`ll feel the difference, in 20 you`ll see the difference and in 30 you`ll have a new body.

Joseph Pilates

Anmeldung und Kontakt

Pilates Point Tübingen | Karen Dähn Klopstockweg 1, 72076 Tübingen

karen@pilates-point-tuebingen.de
Telefon 07071 998040

Unser 40 qm Studio befindet sich im Untergeschoss unseres Wohnhauses im Klopstockweg 1 in Tübingen.

Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.


Ganz besonders danken möchte ich mich bei Julie Selwood und Anja Schall für Inspiration, Unterstützung und Verbundenheit.
thecenterforwomensfitness.com/faculty/anjaschall/
julespurepilates.com
friedstyle.com
mapet.de